News / 20150225


Braun Hamburg Online Store expandiert erfolgreich

25. Feburar 2015

Stil kennt keine Öffnungszeiten – In Zusammenarbeit mit der eCommerce Agentur mzentrale steht der hochkarätige Online Store auf Magento Basis nun auch in englischer Sprache und im Responsive Webdesign der anspruchsvollen Kundschaft im europäischen Ausland zur Verfügung.

Hamburg – den 23. Februar 2015. Um dem internationalen Publikum gerecht zu werden, entschied sich BRAUN Hamburg im Dezember 2014 für die zusätzliche englischsprachige Version der Website und des Online Stores. Eine große Nachfrage im europäischen Ausland, insbesondere in den skandinavischen Ländern bestätigt diesen Schritt des Hamburger Traditionshauses. 15 Länder im europäischen Ausland beliefert BRAUN Hamburg bereits mit erstklassiger Premium-Herrenmode, eine weitere Expansion ist bereits in Planung. Die meisten Transaktionen verzeichne man bisher in Schweden und Großbritannien. Allgemein sei der skandinavische Markt sehr offen für das einzigartige Angebot von BRAUN Hamburg.

„Als Premium-Anbieter für Designermode müssen wir auch international gut aufgestellt sein. Unser Online Store ist nicht nur eine notwendige Ergänzung zum stationären Geschäft, vielmehr wollen wir mit ihm neue Maßstäbe setzen und haben auch heute noch Großes vor uns. Eine englischer Version und die weitere Expansion ins europäische Ausland war da nur die erste logische Konsequenz.“, erklärt Geschäftsführer Lars Braun. „Ein konsequenter Anstieg des Traffics und erste Zahlen sprechen für sich.“, so Braun weiter.

Die konsequente Weiterentwicklung des inhabergeführten Familienunternehmens liegt Geschäftsführer Lars Braun besonders am Herzen, so greift man gern auf die Erfahrung der mzentrale zurück, um das Multi-Channel-Konzept voranzutreiben. Um dem eigenen Anspruch gerecht zu werden, 24/7 für die anspruchsvolle Kundschaft zur vollsten Verfügung zu stehen, arbeiten beide Unternehmen sehr eng zusammen. Die weitere Expansion wird bereits gemeinsam geplant.

Über BRAUN HAMBURG: BRAUN Hamburg führt eine hochklassige Auswahl an internationalen Luxusmarken von Brioni, Maison Martin Margiela über Moncler und Etro bis hin zu Bottega Veneta, Ermenegildo Zegna sowie Brunello Cucinelli. Daneben glänzt das Modehaus mit einem außerordentlichen Gespür für kontemporäres Modedesign: Brands wie Adriano Goldschmied oder Woolrich gehören ebenfalls zum Sortiment wie junge, non-konforme Marken wie IQ+ Berlin, Orlebar Brown und Paul & Joe. Das Traditionshaus mit zwei Geschäften in Hamburg bleibt stets seiner höchsten Disziplin treu: Ein umfassender Service bildet das Herzstück des Unternehmens. Dabei sind die menschlichen und fachlichen Qualitäten des geschulten Verkaufspersonals ausschlaggebend. Neben einer individuellen und persönlichen Beratung kümmern sich das hauseigene Atelier für Änderungen, ein Wäscherei-Service sowie eine Schuhwerkstatt – allesamt mit Lieferservice – um sämtliche Belange der anspruchsvollen Kundschaft. Unter www.braun-hamburg.de wird dem Kunden auch online ein individuelles Shoppingerlebnis geboten. Der Relaunch des Online Stores im März 2014 bringt ein neues Responsive Webdesign und einen innovativen und einzigartigen Look mit sich. Viele neue Features und eine verbesserte Nutzerfreundlichkeit sorgen für ein attraktives Einkaufserlebnis.

Über die mzentrale: Die Fashion- und Lifestyle-Experten aus Stuttgart und München stehen seit dem Jahr 2000 für die hochwertige Entwicklung von Online-Shop Lösungen. Ganzheitlicher Ansatz und geballtes eCommerce-Know-how! Ziel des professionellen Teams um die drei Geschäftsführer Stefan Bothner, Alexander Jaus und Sebastian Wernhöfer ist, als offizieller Magento Solution Partner, stets an der Spitze der deutschen eCommerce Branche zu stehen. Ein hochkarätiges Kundenportfolio aus Fashion- und Lifestyle-Branche wie mytheresa.com, Bogner, ARTDECO, Ludwig Beck, BRAUN Hamburg, mirabeau, Versandhaus Walz und ORSAY setzt auf die Kompetenz der Full-Service-Agentur. Das ideale Zusammenspiel aus Consulting, Konzeption und Entwicklung mit Fokus auf die User Experience sorgt für ein immerzu pragmatisches Vorgehen der mzentrale.